Wundertüte für Kunstliebhaber

Welt am Sonntag, 23. November 2008

Museumsshops bieten längst mehr als bedruckte Tassen und vermeintlich lustige Gimmicks. Einige Häuser verkaufen sogar limitierte Kunsteditionen - Wertsteigerungen inbegriffen.

"Wundertüte für Kunstliebhaber" vollständig lesen


Statt gesprüht wird nun gehäkelt und geklebt

Welt.de, 30. April 2008

Graffiti ist immer noch ein Thema zum Aufregen. Dabei gibt es inzwischen ganz andere Methoden, die Straßen bunter zu machen. Heute arbeiten die Künstler auch mit Aufklebern, Stricknadeln oder Schuhen. Das heißt nicht unbedingt, dass der Hausbesitzer die Werke leichter wieder los wird.

"Statt gesprüht wird nun gehäkelt und geklebt" vollständig lesen


Wie aus Normalos Stilikonen werden

Welt.de, 5. Februar 2008 (gekürzt auch in Welt Kompakt)

Internet-Blogs, die modische Menschen von der Straße zeigen, boomen im Netz. Style-Blogger wie der "Sartorialist" oder "Facehunter" werden in der Fashion-Szene als Stars vergöttert. Auch in Deutschland haben es Betreiber solcher Websites zu Popularität gebracht – nicht nur in der Modebranche.


"Wie aus Normalos Stilikonen werden" vollständig lesen


"Zerschmettert wie gefallene Engel"

Designklicks.de, März 2007

Der Wissenschaftsfotograf Volker Steger erhielt für seine Bilder von Insekten, die auf einer Autokühlerhaube den Tod fanden, einen Lead Award in Gold. Die Bilder wurden im SZ-Magazin veröffentlicht. Im Interview spricht Steger über noch unentdecktes Potential von Wissenschaftsfotografie, über den kritischen Umgang mit Wahrheit und die malerische Wirkung seiner Bilder.


""Zerschmettert wie gefallene Engel"" vollständig lesen